By continuing to navigate without changing the settings on your browser, you accept to receive all of the website's cookies. Read more
Ski

Ski


Das Valcamonica ist ein bekanntes Skizentrum für Skifahrer aus aller Welt. Es gibt zahlreiche Orte, die speziell für den Skisport erschlossen wurden. Hier findet der Skifahrer alle Möglichkeiten, vom kleinen verträumten Skiort bis zum großen renomierten und europaweit bekannten Skizentrum.

Aus dem Valcamonica kommen so bekannte Skifahrer wie die Schwestern Nadia und Elena Fanchini, italienische Skimeisterinnen, oder auch Carlo Occhi, Teilnehmerin der Weltmeisterschaft im Langlauf.

Besonders zu empfehlen ist das Gebiet "Adamello Ski" (mehr als 100 km alpine Pisten, die den Tonale- Pass mit Temù und Ponte di Legno verbinden, einschliesslich des Presena-Gletschers), die Skigebiete Borno, Corteno Golgi (Aprica-Pass) und Monte Campione.

Jedes dieser Skigebiete ist ausgerüstet mit modernen Sesselliften und Kabinenbahnen, magnetischen Liftkarten, Schulen für Snowbord und Alpin, Snowpark, Übungsgelände für die ersten Schritte, Vermietungen von Ski und anderen Ausrüstungen wie Schlitten und Bob.