By continuing to navigate without changing the settings on your browser, you accept to receive all of the website's cookies. Read more
Wurstspezialitäten

Wurstspezialitäten


Im Valcamonica wird Fleisch nach generationenalten geheimen Rezepten geschnitten, eingelegt und getrocknet. Früher wurden die Tiere mit natürlichen und hochwertigen Futter aufgezogen. Bis heute werden die Wurstsorten des Tals nach alter Philosophie mit Respekt der Natur hergestellt.

In der Herstellung der Salami aus Schweinefleisch findet sich die geheime Kunst der Wurstherstellung: Die Auswahl der zu verwendenden Teile, die Konsistenz der Wurstmasse, die Wahl der Gewürze und die Art und Dauer der Trocknung. Aus dem Rindfleisch der im Tal heimischen Rinder werden hochwertige Würste hergestellt: Wurst vom Ochsen (Mageres Fleisch, gekocht in Rinderbrühe mit Knoblauch und Gewürzen, heiß gegessen zu Polenta oder Kartoffeln; Der "Violino della Valcamonica", eine Spezialität hergestellt aus Ziegen-, Schafs-, Lamm-, Reh- und Gamsfleisch; "Strinù", eine Wurst, die gekocht oder gegrillt wird und aus einer Mischung aus Schweine- und Rindfleisch sowie Wein, Knoblauch, Pfeffer und anderen Gewürzen besteht.